Ereignis Archiv

Neue Bücher für unsere Schulbücherei

Donnerstag, 17. März 2016 - 9:00

Von dem Geld, das wir beim Weihnachtsmarkt für unsere Basteleien eingenommen haben, konnten wir viele neue Bücher für unsere Schulbücherei kaufen.

"Erste Hilfe" in der Sonnenklasse

Montag, 14. März 2016 - 12:00

Unterricht zum Thema "Erste Hilfe" in der Sonnenklasse - Die Ärztin Dr. Kerstin Just von der Klinik am Kalkweg zeigt den Viertklassenkindern, wie sie sich im Notfall richtig verhalten.
 

KinderLiederLandschaft-Konzert

Dienstag, 8. März 2016 (Ganztägig)

Im Rahmen der KinderLiederLandschaft Niederrhein/Duisburg 2016 findet heute ein Konzert von Birte Reuver für alle Kinder in unserer Schule statt:

Hoppla - Kindermusik mit Birte Reuver

Förderverein ermöglichte weiteres Montessorimaterial

Dienstag, 1. März 2016 - 12:00

Der Förderverein ermöglichte das Beschaffen von weiterem Montessorimaterial für den Unterricht in unserer Schule:

Mit dem Kleinen Rechenrahmen addieren und subtrahieren die Kinder bis zu vierstelligen Zahlen. Der Rechenrahmen ist eine gute Vorbereitung für das schriftliche Addieren und Subtrahieren.

Die Seguintafeln I und II  ermöglichen das Einprägen von Zahlenfolgen bis  99. Die Kinder legen Brettchen mit den Ziffern eins bis neun zu den Feldern mit 10 bzw. bei den Seguintafeln der Stufe II  zu den Feldern von 10 bis 90.

Zeitungsprojekt in der Klasse 4

Freitag, 26. Februar 2016 (Ganztägig)

Im Februar 2016 fand unser Zeitungsprojekt in Kooperation mit der WAZ statt. Zwei Wochen lang begann der Unterricht mit einem „Zeitungsfrühstück“. Jedes Kind erhielt eine Zeitung zum Lesen und dazu täglich schwieriger werdende Suchaufgaben. Wir lernten die verschiedenen Rubriken einer Tageszeitung kennen, beschäftigten uns mit dem Aufbau des Titelblattes und erfuhren eine Menge über die Herstellung und die Berufe bei der Zeitung. Auch über die Unterschiede zwischen Zeitschriften und Zeitungen wurde gesprochen.

Stichwörter:

Fahrt zum Filmforum

Montag, 1. Februar 2016 (Ganztägig)

Im Rahmen der Schulkinowochen NRW fahren alle Montessoriklassen zum Filmforum und sehen den Film "Shaun das Schaf". Anschließend findet eine Besprechung des Films statt.

Ein ausführlicher Artikel über diesen Ausflug gibt es auch in der Zeitung unter Kinder lernen in Duisburger Kinosaal zu lesen.

Die Veranstaltung wird durch unseren Förderverein gesponsort.

Stichwörter:

Teilen wie Sankt Martin

Montag, 23. November 2015 - 8:00

Wie in jedem Jahr gab es auch 2015 eine Spendenaktion zu Sankt Martin an unserer Schule. Beim gemeinsamen Martinsfrühstück mit großem Weckmann spendeten die Kinder in diesem Jahr von ihrem Taschengeld für den „Wohlfühlraum“ in der Sammelunterkunft für Asylbewerber und Flüchtlinge in der ehemaligen Jugendherberge am Kalkweg in Duisburg-Wedau. Die AWO-Duisburg betreut dort mit ehrenamtlichen Kräften Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter. In einem kinderfreundlich eingerichteten Wohlfühlraum können die Kinder basteln, spielen und erste deutsche Sprachkenntnisse erwerben.

St. Martin 2015

Dienstag, 10. November 2015 - 17:00 bis 20:00

St. Martins Umzug durch Bissingheim

Stichwörter:

Sponsorenlauf um den Blauen See

Freitag, 30. Oktober 2015 - 8:00

Der diesjährige Sponsorenlauf fand am heutigen Freitag wieder rund um den "Blauen See" statt. Auf einer Laufkarte konnten alle Kinder der Schule Runden sammeln. Schon um 8:00 Uhr ging es für die Kinder der Bären-, Findus- und Giraffenklassen an den Start. Nach der großen Pause durften dann auch die Kinder der Sonnen-, Drachen- und Delfinklassen ihre Runden drehen.

Während der ganzen Zeit waren viele Eltern und andere Zuschauer an der Strecke und haben die Kinder kräftig unterstützt.

Stichwörter:

Besuch in der Jugendverkehrsschule

Mittwoch, 21. Oktober 2015 - 10:00

Am heutigen Mittwoch ging es für die Kinder der dritten Klasse zur Jugendverkehrsschule in Duisburg-Duissern. Noch in der großen Pause ging es mit der S-Bahn zum Hauptbahnhof und von dort aus zu Fuß weiter zur Verkehrsschule. Dort angekommen wurden die Kinder mit Fahrrädern der Jugendverkehrsschule ausgestattet. Natürlich hatte jeder auch seinen Helm dabei. Zunächst wurden die Verkehrszeichen und Schilder erklärt, um diese dann auf dem Parcours der Schule praktisch zu üben. Das hat richtig Spaß gemacht.

Stichwörter:

Seiten